TV Test Samsung gegen LG

Forum für BeMyEye
Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2095
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

TV Test Samsung gegen LG

Beitrag von mobilfoto » 19 Dez 2016, 17:24

Seit heute nachmittag online: TV Test Samsung gegen LG.
Mystery-Beratungsgespräch, um die Empfehlung des Verkäufers festzustellen. Wichtigste Punkte: den Namen des Verkäufers notieren und ein Bild des empfohlenen Fernsehers zu machen. Zudem sehr viele Fragen auswendig zu lernen.
Vergütung 6€. Findet statt im Fachhandel, bei Media Markt und Saturn und in den Großflächenmärkten wie real.
Bisschen Verwirrung bei der Vergütung. Im Header steht Mindestens 5,10€ und höchstens 6€. Der Unterschied ergibt sich daraus, ob du Fragen zu Deiner Person beantworten willst oder nicht. Die Summe der Punkte scheint mir aber 7,10€ zu ergeben.
Naja, whatever. Vergütung ist mal wieder am unteren Rand und derzeit noch uninteressant. Außer für quick and dirty im real....
_20161219_171853.JPG
_20161219_171917.JPG
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1147
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

TV Test

Beitrag von Sascha » 21 Dez 2016, 11:12

Allerdings ist in der Aufgabenbeschreibung ein Fehler enthalten. So heißt es einmal in der allgemeinen Beschreibung: 3) du möchtest nicht mehr als 1500 EUR ausgeben. Später heißt es dann jedoch in der entsprechenden Aufgabe: 3) Der Preis keine Rolle spielen würde, da du bereit bist mehr als 1500 EUR auszugeben. :?:

Nun habe ich mal den Telefonsupport getestet. Das hat in der Tat gut funktioniert. Der Mitarbeiter mit dem ich gesprochen habe, sagte mir, ich solle davon ausgehen, dass mehr als 1500 EUR richtig ist. Er leitet den Hinweis weiter, damit die Beschreibung korrigiert wird.
Zuletzt geändert von Sascha am 23 Dez 2016, 12:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2095
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: TV Test

Beitrag von mobilfoto » 21 Dez 2016, 11:33

Es gibt doch hier schon einen Thread dazu...
Ansonsten war mir das auch aufgefallen, ich bin dann von "mehr als 1.500" ausgegangen, weil das besser in die Logik passte. In keinem real-Markt fand ich jedoch überhaupt einen Fernseher, der nur mehr als 1.500 Euro gekostet hätte. Auf meine Frage nach einem "Spitzenmodell" hat mich der Verkäufer dann auch merkwürdig angeguckt. Einen Samsung hat er dann aber schon empfohlen.
Anders dagegen im Media Markt: Als ich die Worte "Spitzenmodell" und "kein Preislimit" genannt hatte, leuchteten die Augen des Verkäufers wie ein OLED-Display ;) und er zeigte mir einen LG TV für 4.000 Euro. Der war sogar auf einer "Schulung" bei LG und hat mir alle technischen Details bis ins kleinste erklären können.
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1147
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

Re: TV Test

Beitrag von Sascha » 21 Dez 2016, 14:52

Upps, habe ich übersehen, dass es das Thema schon gab. :oops:

Der Fehler wurde in der Zwischenzeit schon berichtigt. So muss das sein.

Ich war bei Saturn. Der Verkäufer hat mir sofort Samsung empfohlen. LG und Samsung waren für ihn gleichwertig. Mitten im Gespräch meinte er dann aber, dass er keine Zeit mehr hat und hat einen Kollegen gerufen. Der Kollege hat dann allerdings LG bevorzugt. :roll: Naja, ich habe dann mal die Meinung von dem ersten Verkäufer eingetragen. Zumal der zweite Verkäufer auch kein Namensschild trug.

Dann war ich noch bei Karstadt und Galleria Kaufhof, die allerdings beide keine Fernseher im Sortiment haben. Ich habe die Aufträge dann mit entsprechenden Hinweisen abgeschickt. Mal sehen was passiert.

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2095
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: TV Test

Beitrag von mobilfoto » 21 Dez 2016, 20:16

Ja, die Kaufhäuser ohne Elektronikabteilung fand ich auch komisch, hab die mal ignoriert. Soweit ich meinen Kaufhof kenne, haben die höchstens noch Zahnbürsten und Rasierer als Elektro.
Was hast Du in dem Fall als Antworten und Nachweise genannt? Das Geschäft als geschlossen melden trifft nicht zu, es existiert ja. Da bleibt eigentlich nur, in den Kommentaren sowas wie "Hier keine TV-Abteilung" zu notieren und die beiden Fotos am Ende für zwei Übersichtsfotos zu nutzen. Ich hoffe, das Geld gibt es trotzdem!
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1147
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

Re: TV Test Samsung gegen LG

Beitrag von Sascha » 23 Dez 2016, 12:40

In den Kaufhäusern gibt es doch immer einen Wegweiser, wo man sehen kann, was man in welcher Etage findet. Steht meistens an der Rolltreppe. Den habe ich einfach zwei mal fotografiert und in den Textaufgaben habe ich dann immer geschrieben, dass diese Filiale keine Fernseher im Sortiment hat. Bislang sind noch alle ungeprüft.

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2095
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: TV Test Samsung gegen LG

Beitrag von mobilfoto » 29 Dez 2016, 11:36

Der Auftrag läuft nur noch bis kommenden Samstag, 31.12.2016. Haut rein :-)
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1147
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

Re: TV Test Samsung gegen LG

Beitrag von Sascha » 31 Dez 2016, 22:50

Gestern war ich bei Marktkauf. Der Verkäufer meinte zu mir, dass sie nur Geräte bis maximal 1000 Euro im Sortiment haben. Egal, hab den Auftrag trotzdem gemacht. Empfehlung war auch Samsung. Also alles in Ordnung. ;)

Meine Aufträge sind übrigens noch alle ungeprüft. Wie sieht es bei euch aus?

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2095
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: TV Test Samsung gegen LG

Beitrag von mobilfoto » 02 Jan 2017, 00:57

Jeep, seit 20.12. wurde nix mehr geprüft. Seitdem mache ich auch keine weiteren mehr. Erstmal abwarten.
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2095
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: TV Test Samsung gegen LG

Beitrag von mobilfoto » 03 Jan 2017, 10:14

Der Auftrag wurde verlängert bis 7.1.2017.
Aber weiterhin sind mindestens seit 20.12.2016, also seit mittlerweile 14 Tagen, alle meine Ergebnisse ungeprüft. Da mache ich keine neuen. Was denken die sich? Das kann doch nur auf Gegenseitigkeit funktionieren.
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Antworten