Nachbearbeiten von Missionen

Forum für BeMyEye
Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2057
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: Nachbearbeiten von Missionen

Beitrag von mobilfoto » 16 Jun 2019, 22:11

Mir wurde vor 14 Tagen ein Auftrag bei BeMyEye abgelehnt und ich hatte die Nachbesserung ausgeschlagen, weil der Job eh nicht so gut bezahlt war.

Jetzt kam ich nach 14 Tagen wieder in den Markt wegen eines anderen Anbieters. Und sah, daß der alte Auftrag von BeMyEye wieder bzw immer noch ausgeschrieben war. Die Vergütung war aber mittlerweile gestiegen.
Ich hab ihn also angenommen. Zu meinem großen Erstaunen waren alle meine alten Fotos und Texte von vor 14 Tagen noch in der App gespeichert. Ich musste also nur anpassen, was sich verändert hat bzw was sowieso nachgebessert werden sollte.

Ob die App sich auch mal aufräumt? Derzeit belegt sie 55 MB an Nutzdaten.
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1143
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

Re: Nachbearbeiten von Missionen

Beitrag von Sascha » 13 Jul 2019, 14:56

mobilfoto hat geschrieben:
16 Jun 2019, 22:11
Ob die App sich auch mal aufräumt? Derzeit belegt sie 55 MB an Nutzdaten.
Du kommst ja auf Ideen. :lol:

Antworten