Neuer Auftrag! Finde eindrucksvolle Werbung

Forum für BeMyEye
Antworten
Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1146
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

Neuer Auftrag! Finde eindrucksvolle Werbung

Beitrag von Sascha » 29 Aug 2017, 22:00

Es gibt tatsächlich einen neuen Auftrag. Er trägt den Namen "Finde die eindrucksvollsten Werbeinstallationen von Herstellern im Geschäft".

Man kann den Auftrag in jedem Geschäft ausführen. Die Aufgabe ist, Sonderplatzierungen zu finden, die durch eine besondere Gestaltung auffallen. Man kann bis zu 5 Platzierungen finden. Pro Platzierung muss man drei Fotos machen und 5-6 Fragen beantworten. Wenn man das geschafft hat, bekommt man 0,30 Euro pro Platzierung. Also bis zu 1,50 Euro für den Auftrag, wenn man 5 Platzierungen findet.

Und, seid ihr schon unterwegs?

Paetzyboi
Fortgeschrittener
Beiträge: 58
Registriert: 28 Aug 2017, 11:28

Re: Neuer Auftrag! Finde eindrucksvolle Werbung

Beitrag von Paetzyboi » 02 Sep 2017, 10:53

Sascha hat geschrieben:
29 Aug 2017, 22:00

Und, seid ihr schon unterwegs?
Das wohl eher nicht. ;)

Aber ich habe gerade festgestellt, dass noch mehr Aufträge mit einer höheren Vergütung von 1€-3,10€ in der App zu finden sind. Unter dem Titel "Schatzsuche" soll man wohl drei verschiedene Produkte von allen Seiten fotografieren, sodass alle Texte auf diesen zu lesen sind. Es handelt sich um Nutella, Coca-Cola und Barilla Spaghetti. Prinzipiell eigentlich okay, wenn man bedenkt, dass Appjobber für fünf oder acht Euro momentan gerne solche Bilder von z.T über 20 Produkten hätte.

Allerdings sollte man hier aufpassen, in Italien scheint man nicht wirklich zu wissen, dass man solche Produkte nicht im Fressnapf oder Futterhaus findet. :D Ob einige Karstadt-Filialen Lebensmittel führen weiß ich nicht, hier in Bonn jedenfalls nicht und der Job ist dort ausgeschrieben. Neben Rossmann, dm und Bauhaus sind aber auch Filialen von Netto oder real dabei, bei letzteren beiden ist der Job wohl durchaus machbar.

In der Beschreibung steht, dass es sich um ein Training für die "Mission von nächster Woche" handelt, also möglicherweise kommt der Job dann in größerem Rahmen mit mehr Produkten. Vielleicht sortiert man mit dem Training auch die non(human)food-Ketten aus.

In jedem Fall bin ich mal gespannt, wenn man lange genug gewartet hat, konnte man im Toys'r'us immer ganz gut verdienen bei diesem Anbieter.

Benutzeravatar
crowdguru
Guru
Beiträge: 582
Registriert: 14 Jul 2016, 09:45
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Neuer Auftrag! Finde eindrucksvolle Werbung

Beitrag von crowdguru » 02 Sep 2017, 11:06

Paetzyboi hat geschrieben:
02 Sep 2017, 10:53
Allerdings sollte man hier aufpassen, in Italien scheint man nicht wirklich zu wissen, dass man solche Produkte nicht im Fressnapf oder Futterhaus findet. :D Ob einige Karstadt-Filialen Lebensmittel führen weiß ich nicht, hier in Bonn jedenfalls nicht und der Job ist dort ausgeschrieben. Neben Rossmann, dm und Bauhaus sind aber auch Filialen von Netto oder real dabei, bei letzteren beiden ist der Job wohl durchaus machbar.
In unserem Karstadt hier gibt es im Untergeschoss einen Lebensmittelladen namens "Perfetto"

regenator
Fortgeschrittener
Beiträge: 98
Registriert: 23 Dez 2016, 22:35

Re: Neuer Auftrag! Finde eindrucksvolle Werbung

Beitrag von regenator » 02 Sep 2017, 11:33

Ich habe das Training für den "Schatzsuche" Auftrag gestern bei einem Rewe Markt gemacht.

Cola wird die 1,5Liter flasche gesucht. EAN ist aber von der 1 Liter Flasche
Nutella ist die EAN richtig
Barilla Spaghetti hat eine andere EAN

Vergütung wurde bei mir inerhalb von 10 minuten gutgeschrieben.
1€ Grundvergütung + 0,70€ für jedes gefunde Produkt)

Antworten