ShopScout verstößt gegen den Code of Conduct (I) - keine Nachbearbeitung möglich

Forum für Shopscout
Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1650
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Re: ShopScout verstößt gegen den Code of Conduct (I) - keine Nachbearbeitung möglich

Beitrag von A.K. » 07 Aug 2018, 22:39

„Aber Mr. Dent, die Pläne lagen die letzten neun Monate im Planungsbüro aus.“

„O ja.Als ich davob hörte bin ich gestern nachmittag gleich rüber gegangen um sie mir anzusehen. Man hatte sich nicht gerade viel Mühe gemacht, die Aufmerksamkeit darauf zu lenken. Ich meine, dass man’s jemandem gesagt hätte oder so.“

„Aber die Pläne lagen aus…“

„Lagen aus? Ich musste schließlich zu erst in den Keller runter…“

„Da werden sie immer ausgehängt.“

„Mit einer Taschenlampe.“

„Tja, das Licht war wohl kaputt.“

„Die Treppe auch.“

„Aber die Bekanntmachung haben Sie doch gefunden, oder?“

„Jaja“, sagte Arthur, „ja, das habe ich. Ganz zuunterst, in einem verschlossenen Aktenschrank, in einem unbenutzten Klo, an dessen Tür stand: Vorsicht, bissiger Leopard!“

Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1147
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

Re: ShopScout verstößt gegen den Code of Conduct (I) - keine Nachbearbeitung möglich

Beitrag von Sascha » 08 Aug 2018, 18:11

Ich hoffe, ich habe jetzt kein Geheimnis verraten. :oops: :lol:

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2095
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: ShopScout verstößt gegen den Code of Conduct (I) - keine Nachbearbeitung möglich

Beitrag von mobilfoto » 10 Aug 2018, 13:59

Nach den vielen Threads hier im Forum rund um die schlechte Qualität des "Systems ShopScout" müsste jedem bewusst sein, dass die Durchführung von Aufträgen für ShopScout hochriskant ist. Nicht nur die App ist fürchterlich, auch die dahinter stehende Organisation ist mangelhaft. Über allem schwebt der Spirit, dass die Scouts lästige Fragesteller sind.

Wenn ich mir anschaue, was bei ShopScout an Aufträgen angeboten wird bzw. wie wenig angeboten wird, dann kassieren die so langsam die Quittung auch von den Auftraggebern.
Und nach meiner Erinnerung wäre auch bald mal wieder eine belebende Finanzierungsrunde mit frischem Kapital fällig. Oder sind die 3 Mio aus 2017 noch vorhanden? Es bleibt spannend rund um die schlechteste App der Szene.
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Benutzeravatar
crowdguru
Guru
Beiträge: 583
Registriert: 14 Jul 2016, 09:45
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: ShopScout verstößt gegen den Code of Conduct (I) - keine Nachbearbeitung möglich

Beitrag von crowdguru » 11 Aug 2018, 22:30

Scheint mir so als liefern die derzeit alles was nicht erledigt wird an Streetspotr weiter. :D
Ich glaube da können wir bald mit Neuigkeiten rechnen. :lol:

Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1650
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Re: ShopScout verstößt gegen den Code of Conduct (I) - keine Nachbearbeitung möglich

Beitrag von A.K. » 12 Aug 2018, 12:08

crowdguru hat geschrieben:
11 Aug 2018, 22:30
Scheint mir so als liefern die derzeit alles was nicht erledigt wird an Streetspotr weiter. :D
Ich glaube da können wir bald mit Neuigkeiten rechnen. :lol:
Dadurch werden die Aufträge aber nicht attraktiver. Für 5€ habe ich einen von der LG Aufträgen gemacht. Ein zweiter muss es für das bisschen Geld nicht sein.
Jetzt kann ich die Aufträge halt für 5€ bei Streetspotr machen und muss dann noch 30 Tage warten, bis das Geld kommt. :roll:
Interessanterweise habe ich in letzter Zeit keine technischen Schwierigkeiten mit der App gehabt.
Was mir negativ aufgefallen ist, sind Angebot und Vergütung. Beides nicht gerade üppig.

Ach ja, Freitag kam keine Auszahlung. Aber ansonsten,.. :D

Benutzeravatar
crowdguru
Guru
Beiträge: 583
Registriert: 14 Jul 2016, 09:45
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: ShopScout verstößt gegen den Code of Conduct (I) - keine Nachbearbeitung möglich

Beitrag von crowdguru » 12 Aug 2018, 12:18

man kann es sich halt aussuchen, zwischen schneller Auszahlung in einer verbuggten App mit miesem Support oder man wartet bis die Aufträge bei Streetspotr sind und man dann eine akzeptable App hat, die dann zwar dauernd gedrehte Bilder erstellt und ab und an mal abstürzt aber immerhin der Support zeitnah antwortet und man nachbessern kann aber dafür das Geld eben erst nach 30 Tagen hat.

unCrowd
Professional
Beiträge: 257
Registriert: 27 Aug 2016, 15:20

Re: ShopScout verstößt gegen den Code of Conduct (I) - keine Nachbearbeitung möglich

Beitrag von unCrowd » 12 Aug 2018, 16:04

Liebenswerte Alternativen <3

Antworten