Husten bei Shopscout

Forum für Shopscout
Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1143
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

Re: Husten bei Shopscout

Beitrag von Sascha » 05 Apr 2018, 11:17

Also bei mir in der Nähe ist nichts zu finden. Allerdings war es bei Shopscout auch so, dass mir im Umkreis von 160 KM keine Aufträge mehr angezeigt wurden. Vielleicht gibt es eine regionale Begrenzung und hier in der Gegend gibt es schon genügend Ergebnisse.

Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1629
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Re: Husten bei Shopscout

Beitrag von A.K. » 05 Apr 2018, 11:27

Ich sehe bei Streetspotr keine mehr in meiner Umgebung. Gestern war schon der erste Teil von der Karte verschwunden, heute Morgen dann auch der Rest. Im Spot-feed konnte ich aber noch keine davon sehen.

Paetzyboi
Fortgeschrittener
Beiträge: 58
Registriert: 28 Aug 2017, 11:28

Re: Husten bei Shopscout

Beitrag von Paetzyboi » 05 Apr 2018, 13:48

A.K. hat geschrieben:
05 Apr 2018, 11:27
Ich sehe bei Streetspotr keine mehr in meiner Umgebung. Gestern war schon der erste Teil von der Karte verschwunden, heute Morgen dann auch der Rest. Im Spot-feed konnte ich aber noch keine davon sehen.
Wie du schon bei Streetspotr bemerkt hast, habe ich mir ein paar davon gegönnt. Neun glaube ich. Wollte die Tour möglichst mit dem ÖPNV machen können.

In Bonn gab es heute morgen noch eine ganze Menge dieser Spots, mittlerweile ist die Karte auch hier leer. Aber schon interessant, dass die Jobs, die ja bei Shopscout schon ne ganze Weile dümpelten, so schnell weg waren. Vielleicht hätte aber eine Erhöhung auch bei Shopscout noch etwas bewegt. Aber dass Streetspotr eine funktionierende App mit guter Karte hat, ist da wohl auch zuträglich gewesen. Dass die echt mehr gezahlt haben als Shopscout flasht mich noch immer...

Auch witzig ist, dass die Jobs bei Shopscout ja teils über Wochen nicht geprüft werden könnten, bei Streetspotr steht bei mir mittlerweile nur noch einer zur Prüfung an. Für Acht Euro auf jeden Fall endlich mal wieder ein guter Spot!

Cashmoney
Professional
Beiträge: 271
Registriert: 28 Jul 2017, 05:24

Re: Husten bei Shopscout

Beitrag von Cashmoney » 05 Apr 2018, 13:57

Der sehr schnelle Prüfzeitraum bi streetspotr hängt aber auch mit dem Spot zusammen (und dass es bei shopscout immer ewig dauert). Wenn streetspotr den Spot übernimmt heißt es, dass die Zeit dräng und daher auch die hohe Vergütung (sonst glänzt streetspotr ja eher mit Dumpingpreisen). Daher müssen sie auch schnell prüfen, damit sie das ganze komplett schnell durchziehen können.

Kajan
Nachwuchs
Beiträge: 25
Registriert: 22 Nov 2017, 22:07

Re: Husten bei Shopscout

Beitrag von Kajan » 05 Apr 2018, 14:50

Bei mir in Baden-Württemberg sind die Adressen für den Check bei Streetspot und Shopscout identisch.
Kann ich den Check für beide Anbieter gleichzeitig in einer Apotheke erledigen? Das wären dann 8+4=12 €.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Ihre Daten kontinuierlich abgleichen.

Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1629
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Re: Husten bei Shopscout

Beitrag von A.K. » 05 Apr 2018, 14:55

Kajan hat geschrieben:
05 Apr 2018, 14:50
Bei mir in Baden-Württemberg sind die Adressen für den Check bei Streetspot und Shopscout identisch.
Kann ich den Check für beide Anbieter gleichzeitig in einer Apotheke erledigen? Das wären dann 8+4=12 €.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Ihre Daten kontinuierlich abgleichen.
Dazu muss ShopScout aber auch funktionieren :lol:

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2000
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: Husten bei Shopscout

Beitrag von mobilfoto » 05 Apr 2018, 15:12

Paetzyboi hat geschrieben:
05 Apr 2018, 13:48
In Bonn gab es heute morgen noch eine ganze Menge dieser Spots, mittlerweile ist die Karte auch hier leer. Aber schon interessant, dass die Jobs, die ja bei Shopscout schon ne ganze Weile dümpelten, so schnell weg waren. Vielleicht hätte aber eine Erhöhung auch bei Shopscout noch etwas bewegt. Aber dass Streetspotr eine funktionierende App mit guter Karte hat, ist da wohl auch zuträglich gewesen. Dass die echt mehr gezahlt haben als Shopscout flasht mich noch immer...
Auch witzig ist, dass die Jobs bei Shopscout ja teils über Wochen nicht geprüft werden könnten, bei Streetspotr steht bei mir mittlerweile nur noch einer zur Prüfung an. Für Acht Euro auf jeden Fall endlich mal wieder ein guter Spot!
Mir drängt sich der Verdacht auf, dass der Auftraggeber für Streetspotr interessant ist und Streetspotr hier auf jeden Fall ein super Ergebnis reinbringen wolle, um den Kundenauftrag vorbildlich abzuwickeln und den Kunden für Folgeaufträge zu gewinnen. Das bedeutet, schnelle Prüfung und attraktive Vergütung, damit sich die Spotter darauf stürzen - zumindest in diesem Pilotprojekt. Bei Folgeaufträgen, die dann wieder geregelt ablaufen, gibt es dann wieder die für Streetspotr übliche Minimalvergütung.

Mich freut aber, dass wieder ein Kunde von ShopScout dort weggegangen ist. Vermutlich ist das System aus Kundensicht ebenso unerträglich wie aus Scout-Sicht.
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1629
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Re: Husten bei Shopscout

Beitrag von A.K. » 05 Apr 2018, 15:16

Paetzyboi hat geschrieben:
05 Apr 2018, 13:48
A.K. hat geschrieben:
05 Apr 2018, 11:27
Ich sehe bei Streetspotr keine mehr in meiner Umgebung. Gestern war schon der erste Teil von der Karte verschwunden, heute Morgen dann auch der Rest. Im Spot-feed konnte ich aber noch keine davon sehen.
Wie du schon bei Streetspotr bemerkt hast, habe ich mir ein paar davon gegönnt. Neun glaube ich. Wollte die Tour möglichst mit dem ÖPNV machen können.

In Bonn gab es heute morgen noch eine ganze Menge dieser Spots, mittlerweile ist die Karte auch hier leer. Aber schon interessant, dass die Jobs, die ja bei Shopscout schon ne ganze Weile dümpelten, so schnell weg waren. Vielleicht hätte aber eine Erhöhung auch bei Shopscout noch etwas bewegt. Aber dass Streetspotr eine funktionierende App mit guter Karte hat, ist da wohl auch zuträglich gewesen. Dass die echt mehr gezahlt haben als Shopscout flasht mich noch immer...

Auch witzig ist, dass die Jobs bei Shopscout ja teils über Wochen nicht geprüft werden könnten, bei Streetspotr steht bei mir mittlerweile nur noch einer zur Prüfung an. Für Acht Euro auf jeden Fall endlich mal wieder ein guter Spot!
Dann ist mir auch klar, warum hier keine mehr sind: DU hast das Kontingent gekillt. Es sei Dir gegönnt :D

Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1629
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Re: Husten bei Shopscout

Beitrag von A.K. » 05 Apr 2018, 15:22

mobilfoto hat geschrieben:
05 Apr 2018, 15:12
Paetzyboi hat geschrieben:
05 Apr 2018, 13:48
In Bonn gab es heute morgen noch eine ganze Menge dieser Spots, mittlerweile ist die Karte auch hier leer. Aber schon interessant, dass die Jobs, die ja bei Shopscout schon ne ganze Weile dümpelten, so schnell weg waren. Vielleicht hätte aber eine Erhöhung auch bei Shopscout noch etwas bewegt. Aber dass Streetspotr eine funktionierende App mit guter Karte hat, ist da wohl auch zuträglich gewesen. Dass die echt mehr gezahlt haben als Shopscout flasht mich noch immer...
Auch witzig ist, dass die Jobs bei Shopscout ja teils über Wochen nicht geprüft werden könnten, bei Streetspotr steht bei mir mittlerweile nur noch einer zur Prüfung an. Für Acht Euro auf jeden Fall endlich mal wieder ein guter Spot!
Mir drängt sich der Verdacht auf, dass der Auftraggeber für Streetspotr interessant ist und Streetspotr hier auf jeden Fall ein super Ergebnis reinbringen wolle, um den Kundenauftrag vorbildlich abzuwickeln und den Kunden für Folgeaufträge zu gewinnen. Das bedeutet, schnelle Prüfung und attraktive Vergütung, damit sich die Spotter darauf stürzen - zumindest in diesem Pilotprojekt. Bei Folgeaufträgen, die dann wieder geregelt ablaufen, gibt es dann wieder die für Streetspotr übliche Minimalvergütung.

Mich freut aber, dass wieder ein Kunde von ShopScout dort weggegangen ist. Vermutlich ist das System aus Kundensicht ebenso unerträglich wie aus Scout-Sicht.
Völlig richtig, an die acht Euro würde ich mich jetzt nicht gewöhnen.
Ich nehme an, es wurden nicht so viele Ergebnisse benötigt. Dann legt Streetspotr halt mal ein paar Hunderter aus eigener Tasche drauf oder macht mal ne Nullrunde um den Kunden abzuwerben.
Ist der Auftrag sicher, wird wieder normal kalkuliert.

Paetzyboi
Fortgeschrittener
Beiträge: 58
Registriert: 28 Aug 2017, 11:28

Re: Husten bei Shopscout

Beitrag von Paetzyboi » 05 Apr 2018, 17:21

A.K. hat geschrieben:
05 Apr 2018, 15:16

Dann ist mir auch klar, warum hier keine mehr sind: DU hast das Kontingent gekillt. Es sei Dir gegönnt :D
Nicht ausschließlich meine Schuld. :D Als ich heute morgen sechs Uhr fünf Stück in direkter Umgebung angenommen habe, war ich nicht überrascht, dass es noch welche gab. Als um ca halb acht noch Spots zu sehen waren wurde ich dann gierig und habe mich entschieden noch nach Bad Godesberg zu fahren und dort ein paar zu erledigen. Auch als ich die übrigen dann angenommen habe, war das Kontingent noch nicht erfüllt. Aber es gibt in der Region um Bonn seit Februar 2017 einen Neu-Spottr der so ziemlich jeden Mist erledigt... vielleicht hatte der da seine Finger im Spiel. :P Wobei die Spots für das Geld natürlich berechtigterweise begehrt sind!

So ganz erklärt sich mir aber immernoch nicht wieso Streetspotr hier so viel latzt. Logitech, so eigentlich der einzige Kunde von Clic and Walk in Deutschland, hat vor nicht allzu langer Zeit auch einen Auftrag zu Streetspotr ausgelagert, wohl auch, weil es beim anderen Anbieter stagnierte. Statt der üblichen sechs Euro gab es bei Streetspotr nur magere vier Euro. Ich weiß noch, dass ich da im Spot hämisch kommentiert habe, aber da ich eh im Geschäft war...naja, ihr kennt es. ;) Im Prinzip ja ähnliche Rahmenbedingungen.

Nur scheint mir Logitech auch nicht ausschließlich auf Clic and Walk zu setzen: Vor einiger Zeit gab es einen Spot, in dem man in Telekom-Shops, ich glaube es waren IP-Kameras von denen fotografieren sollte. Leider weiß ich aber nicht mehr ob dieser Spot chronologisch vor oder nach dem "Im Blablabla rüste ich meinen PC auf" auf Streetspotr landete.

Antworten