Überprüfe das Drogerieregal 3x abgelehnt

Forum für Shopscout
Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2095
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: Überprüfe das Drogerieregal 3x abgelehnt

Beitrag von mobilfoto » 15 Nov 2018, 15:28

A.K. hat geschrieben:
15 Nov 2018, 15:11
Vielleicht finden sich aber Unterstützer, wenn man dazu aufruft.
Eine Crowdsourcing-Kampagne, um den Crowdworking-Anbieter ShopScout zu verklagen. Geile Idee :D
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Mic
Level 2 Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 09 Jun 2018, 07:31

Re: Überprüfe das Drogerieregal 3x abgelehnt

Beitrag von Mic » 15 Nov 2018, 16:54

JA! Diese Amöben! 1/11 wurde bisher abgelehnt wegen eben diesen Gründen. Wenn die anderen auch so werden werde ich wieauchimmerdasgeht denen Ombudsmannieren beibringen.

Ich hätte ja sogar Rechtschutz. Aber halt die Selbstbeteiligung...

Mic
Level 2 Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 09 Jun 2018, 07:31

Re: Überprüfe das Drogerieregal 3x abgelehnt

Beitrag von Mic » 21 Nov 2018, 09:43

ob sich nun noch der Ombudsmann lohnt, jetzt wo se ihre Zelte abbrechen?
Inzwischen sinds 4x4,5€ die mir abgehen. Das sind fast zwansch Euro!

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2095
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: Überprüfe das Drogerieregal 3x abgelehnt

Beitrag von mobilfoto » 21 Nov 2018, 12:16

Mic hat geschrieben:
21 Nov 2018, 09:43
ob sich nun noch der Ombudsmann lohnt, jetzt wo se ihre Zelte abbrechen?
Inzwischen sinds 4x4,5€ die mir abgehen. Das sind fast zwansch Euro!
Klar lohnt sich das. Solange die Firma existiert, kannst du auch Geld bekommen.
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

RobertFussIGMetall
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: 08 Dez 2017, 14:56

Re: Überprüfe das Drogerieregal 3x abgelehnt

Beitrag von RobertFussIGMetall » 04 Feb 2019, 16:46

Natürlich "lesen wir noch mit". Wir kümmern uns auch um konkrete Fälle, die an uns herangetragen werden - unter anderem in der Ombudsstelle, die übrigens in den kommenden Tagen ihren Bericht über das erste Jahr ihrer Tätigkeit abgeben wird. Dort wird es allerdings nur summarische Aussagen geben und keine Darstellung der Fälle, da diese im allseitigen Interesse der Vertraulichkeit unterliegen.

Antworten