ShopScout am Ende. Zusammenschluss mit Streetspotr beschlossen.

Forum für Shopscout
Eddi
Nachwuchs
Beiträge: 39
Registriert: 25 Mai 2018, 17:59

Re: ShopScout am Ende. Zusammenschluss mit Streetspotr beschlossen.

Beitrag von Eddi » 26 Nov 2018, 20:35

Shadow555 hat geschrieben:
26 Nov 2018, 18:59
Ist denn der Zusammenschluss jetzt schon geschehen und für die Leute, die nur Streetspotr nutzen, sollte es ja keine Änderungen geben oder?
Du wirst davon nichts mitbekommen. Die ShopScout App wurde quasi deaktiviert und fertig. Als Streetspotr Nutzer wirst du die Aufträge normal weitermachen. Die Befürchtungen und sowas kannst du in der App bei Neuigkeiten lesen oder auch hier.

Besser wird es aber eher weniger, jedenfalls für die ShopScout

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2000
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: ShopScout am Ende. Zusammenschluss mit Streetspotr beschlossen.

Beitrag von mobilfoto » 27 Nov 2018, 08:24

Sunsail hat geschrieben:
26 Nov 2018, 17:02
Apropos Tierfutterchecks.
Shopscout hatte in den letzten Jahren zu Weihnachten im Fressnapf Cäsar , Whiskas und weitere Marken in der Weihnachtsaktion mit kurzer Umfrage hinten dran. Und das mit fairer Vergütung. Dies Jahr kam leider nix, auch bei Streetspotr nicht.
gekündigt oder verschlampt? :shock:
Das war eine Kampagne von Mars Petcare. Die gibt es dieses Jahr nicht. Die Umsetzung war grauenhaft und der Response der Kunden unterirdisch.
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Benutzeravatar
Sunsail
Level 2 Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 02 Aug 2016, 22:43

Re: ShopScout am Ende. Zusammenschluss mit Streetspotr beschlossen.

Beitrag von Sunsail » 28 Nov 2018, 18:05

Sascha hat geschrieben:
25 Nov 2018, 10:55
Sunsail hat geschrieben:
24 Nov 2018, 16:39
Ich bin mal auf die Vergütung gespannt. Die Zoo Kölle Werbung fürs nächste Woche ist gerade erschienen. Somit wäre nächste Woche der Shopscout Check in 13 Läden in Süddeutschland fällig. ;)

Bei Scout brachte er 13€. Ich bin mal gespannt und tippe auf 6 € bei Streetspotr. :oops:
Mein Lieblingsauftrag bei ShopScout. War immer sehr lukrativ. Da bin ich auch gespannt, ob der bei Streetspotr übernommen wird und vor allem zu welchem Preis.
Jetzt ist es soweit und der Nachweis der Verarschung wurde erbracht. Der Check ist eingestellt. Und es ist tatsächlich wie Scott und Streetspotr es darstellen. Es wird wirklich besser. Allerdings nur für Streetspotr. Der Check fällt von 13 auf 8€.
Danke an Streetspotr für die für mich fundamentale Verbesserung :| :|

Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1143
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

Re: ShopScout am Ende. Zusammenschluss mit Streetspotr beschlossen.

Beitrag von Sascha » 28 Nov 2018, 18:31

Sunsail hat geschrieben:
28 Nov 2018, 18:05
Sascha hat geschrieben:
25 Nov 2018, 10:55
Mein Lieblingsauftrag bei ShopScout. War immer sehr lukrativ. Da bin ich auch gespannt, ob der bei Streetspotr übernommen wird und vor allem zu welchem Preis.
Jetzt ist es soweit und der Nachweis der Verarschung wurde erbracht. Der Check ist eingestellt. Und es ist tatsächlich wie Scott und Streetspotr es darstellen. Es wird wirklich besser. Allerdings nur für Streetspotr. Der Check fällt von 13 auf 8€.
Danke an Streetspotr für die für mich fundamentale Verbesserung :| :|
Ich glaube, dann ist das ab sofort nicht mehr mein Lieblingsauftrag. :( Aber du kannst sicher sein, dass sich bei Streetspotr alle darum reißen werden. Die meisten denken bestimmt, 8 Euro ist eine super Vergütung. :lol: Die wissen halt nicht, dass ShopScout früher 13 Euro bezahlt hat.

Außerdem muss ich sagen, dass die ShopScout App, für diesen Auftrag besser geeignet war. Da konnte man sich die Beispielbilder direkt in der Aufgabe anzeigen lassen. Bei Streetspotr muss ich dazu jedes mal zurück in die Wichtigen Info. Sehr umständlich!

Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1629
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Re: ShopScout am Ende. Zusammenschluss mit Streetspotr beschlossen.

Beitrag von A.K. » 28 Nov 2018, 19:04

Sascha hat geschrieben:
28 Nov 2018, 18:31
Außerdem muss ich sagen, dass die ShopScout App, für diesen Auftrag besser geeignet war. Da konnte man sich die Beispielbilder direkt in der Aufgabe anzeigen lassen. Bei Streetspotr muss ich dazu jedes mal zurück in die Wichtigen Info. Sehr umständlich!
Das ist ja nicht nur bei diesem Auftrag so. Das ist ein Feature, das Streetspotr schon immer fehlte und das ich bei ShopScout auch recht gut fand (wenn's denn auch funktionierte ;) ).

Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1143
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

Re: ShopScout am Ende. Zusammenschluss mit Streetspotr beschlossen.

Beitrag von Sascha » 29 Nov 2018, 16:42

Wie bereits von mir vermutet, ist der Kölle Zoo Auftrag ganz schnell weggegangen. Da hat sich bestimmt einer riesig über den 8 Euro Spot gefreut. :roll:

GrünSpotter
Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: 26 Nov 2018, 19:50

Re: ShopScout am Ende. Zusammenschluss mit Streetspotr beschlossen.

Beitrag von GrünSpotter » 29 Nov 2018, 16:54

Ich kenne den Spot nicht, sprich gibt es hier in der Gegend nicht. Ich frage mich grade inwieweit die 8€ trotzdem angemessen sind? Sprich Aufwand zu Nutzen. Eben unabhängig davon, dass es früher mal mehr Geld für selbigen Spot gab.

Finde es sowieso als "Neuling" noch etwas schwer zu entscheiden, wann ich einen Spot annehme. Habt ihr da als alte Hasen irgendwie Erfarhungswerte? Oder guckt ihr auch, hm das muss gemacht werden, brauch ich rund 10 Minuten, worst case 20 Minuten, da sind 4€ dann so unterste Grenze bspw.

Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1629
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Re: ShopScout am Ende. Zusammenschluss mit Streetspotr beschlossen.

Beitrag von A.K. » 29 Nov 2018, 18:21

GrünSpotter hat geschrieben:
29 Nov 2018, 16:54
Ich kenne den Spot nicht, sprich gibt es hier in der Gegend nicht. Ich frage mich grade inwieweit die 8€ trotzdem angemessen sind? Sprich Aufwand zu Nutzen. Eben unabhängig davon, dass es früher mal mehr Geld für selbigen Spot gab.

Finde es sowieso als "Neuling" noch etwas schwer zu entscheiden, wann ich einen Spot annehme. Habt ihr da als alte Hasen irgendwie Erfarhungswerte? Oder guckt ihr auch, hm das muss gemacht werden, brauch ich rund 10 Minuten, worst case 20 Minuten, da sind 4€ dann so unterste Grenze bspw.
Steht eigentlich alles schon hier geschrieben. Es gibt echt X Beiträge dazu.
Meine Meinung:
Unter 15€/Stunde an Einnahmen (nicht Gewinn) sollte man sich nicht zum Affen machen. Zumindest nicht, wenn man das Ganze regelmäßig betreibt und sich dafür den ganzen Gewerbe- und Steuerquatsch antut.

Benutzeravatar
Chris S.
Forum Elite
Beiträge: 606
Registriert: 14 Apr 2017, 07:09

Re: ShopScout am Ende. Zusammenschluss mit Streetspotr beschlossen.

Beitrag von Chris S. » 29 Nov 2018, 20:46

Man sieht in der Regel in der Aufgabenbeschreibung unter anderem an der geforderten Anzahl an Bildern den Aufwand.
Bei 2€ dürfen daher max. 2-4 Bilder gefordert werden (einfach mal als Anhaltspunkt).

Man entwickelt mit der Zeit aufjedenfall ein Gespür dafür, wieviel Aufwand da wirklich dahinter steckt und ob die Bezahlung da einigermaßen angemessen ist.

Ganz wichtig wie gesagt die Aufgabenbeschreibung, danach die Erfahrung.

GrünSpotter
Anfänger
Beiträge: 23
Registriert: 26 Nov 2018, 19:50

Re: ShopScout am Ende. Zusammenschluss mit Streetspotr beschlossen.

Beitrag von GrünSpotter » 01 Dez 2018, 10:22

Naja wenn man die Kitchenaid-Spots nimmt, die ich für 6€ gemacht hab, was für paar Fragen und +/- 6 Bilder in den drei Läden i.O. war, und jetzt sieht dass man einfach 13,50€ bekommt, dann ärgert man sich. Müsste halt dran stehen, ob das ganze Regional ausgeschrieben ist oder wirklich für jeden einzelnen Laden.


Bzgl. dem Zusammenschluss finde ich allerdings, dass aktuell schon einige Spots reinkommen, die echt mau bezahlt sind. Kann auch täuschen, aber nunja mal sehen.

Antworten