Der ultimative Aufreg-Tread

Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1150
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

Re: Der ultimative Aufreg-Tread

Beitrag von Sascha » 14 Jul 2019, 19:05

Aha, gut zu wissen. :)

Mic
Level 2 Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 09 Jun 2018, 07:31

Re: Der ultimative Aufreg-Tread

Beitrag von Mic » 08 Sep 2019, 16:00

Nen 4€ steetsprotr BK-Job gibts in 25km Entfernung.
(Und dazu noch den 1cent Wopper aus der BK'Entkomme dem clown'aktion.)

Als I fast am BK stehe fällt mir ein dass ich ja erst den MD Prospekt abscannen muss.
Also 20km zurück.

Der MD war proppenvoll. Kino Magazin nicht zu finden. Der McCafeeAnfestellte hab nur gemeint 'Bildzeitung?'
Ein anderer, Aufräumer, könnte kein Deutsch und hat in Richtung der übervollen Theke gestikuliert.
Hab ich aufm Smarti mal gegoogelt und dem McCafeeler gezeigt was gemeint ist.
'nur Bildzeitung'

Sooo 1 Schaiss. 40km Fahrt und dann gibts das gar nicht!

Aus dem Weg zum BK habi mir schon gedacht dass i bei Gedränge das fotografieren vergessen kann. So wars dann auch.

90km für nix.

..............................

Und gestern hab ich bei nem Diskajob ne händeringend gesuchte Fachkraft gesehen die ihren Rucksack vollstopft.
Ich sag noch an der Kasse 'gleich kommtn Ladendieb...
Da, Da isser... Das war'er.

Mehr als doof geguckt hat die Verkäuferin nicht. Kein Alarmknopf, nix. Alle schaun den Traumatisierten an. Der schaut zurück und verschwindet mit seiner Beute.
Keiner reagiert. Also weiter kassieren.

Ich danach mim Auto hinterher, Dieb gefilmt, Freund&H angerufen: "kein Personal übrig"

Später treff ich die Diska Besitzerin zufällig, zeig ihr die Bilder, erzählt.
" Was soll man machn. Könnten wieder Messer dabeihaben. Auch Polizei kann nix tun".

... Das ist bedrückend.

Antworten