Vergessene Berufe: Der Rosstäuscher

Forum für Roamler
Pateo
Nachwuchs
Beiträge: 32
Registriert: 10 Jan 2019, 15:51

Vergessene Berufe: Der Rosstäuscher

Beitrag von Pateo » 11 Feb 2019, 22:44

Man färbte beispielsweise Pferden die Mähne oder das Fell, um das Alter zu kaschieren oder über optische Mängel hinwegzutäuschen, verschloss Schadstellen an den Hufen mit geeigneten Materialien, beschnitt ihnen das Haar an Ohren und Schweif, um sie jünger wirken zu lassen, oder veränderte zu diesem Zweck gar ihr Gebiss (Verhauen oder Kontermarke). Ein ähnlich gravierender Eingriff war das Ohrenaufsetzen. Diese Manipulation hatte eine Straffung der Haut zwischen den Ohren und damit eine attraktivere Stellung der Ohren des Pferdes zum Ziel.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Rosstäuscher

Beim Stöbern bin ich, wie der Zufall es wollte, über Wikipedia auf diesen Beitrag gestoßen.
Sofort habe ich mich wiedererkannt, und zwar immer dann wenn ich einen Auftrag an Roamler einschicke. :o :lol:
Zuletzt geändert von Pateo am 14 Feb 2019, 00:04, insgesamt 6-mal geändert.
If you're looking for trouble you came to the right place.

Apptester
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: 29 Mär 2018, 19:52

Re: erledigt bitte keine Jobs mehr für Roamler

Beitrag von Apptester » 11 Feb 2019, 23:57

Du hast in einem knappen halben Jahr mehrere tausend Euro bei Roamler verdient?

Benutzeravatar
Chris S.
Forum Elite
Beiträge: 508
Registriert: 14 Apr 2017, 07:09

Re: erledigt bitte keine Jobs mehr für Roamler

Beitrag von Chris S. » 12 Feb 2019, 12:41

Apptester hat geschrieben:
11 Feb 2019, 23:57
Du hast in einem knappen halben Jahr mehrere tausend Euro bei Roamler verdient?
Das erscheint mir selbst in Kombination mit anderen Apps eher unrealistisch, Sorry

Mic
Fortgeschrittener
Beiträge: 81
Registriert: 09 Jun 2018, 07:31

Re: erledigt bitte keine Jobs mehr für Roamler

Beitrag von Mic » 12 Feb 2019, 15:58

Keine Jobs mehr?

OK, Wenn du das sagts dann mach ich das
...nicht.

(OT. So sieht eine grammatikalisch korrekte Ver'nicht'ung aus. )

Also nicht nicht machen werd ichs.

unCrowd
Level 3 Mitglied
Beiträge: 218
Registriert: 27 Aug 2016, 15:20

Re: erledigt bitte keine Jobs mehr für Roamler

Beitrag von unCrowd » 12 Feb 2019, 20:42

Das ist nicht im mindesten unrealistisch.
Mein Spitzenmonat bei Roamler im letzten Jahr hat mir knappe 5500 Euro Vergütung für Checks gebracht...

Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1090
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

Re: erledigt bitte keine Jobs mehr für Roamler

Beitrag von Sascha » 12 Feb 2019, 20:48

unCrowd hat geschrieben:
12 Feb 2019, 20:42
Das ist nicht im mindesten unrealistisch.
Mein Spitzenmonat bei Roamler im letzten Jahr hat mir knappe 5500 Euro Vergütung für Checks gebracht...
Dann musst du aber in einer Gegend mit besonders vielen Aufträgen wohnen. Hast du diese Pro Mitgliedschaft (oder wie auch immer die heißt) und bekommst immer Aufträge zugewiesen? Bei mir gibt es nicht ansatzweise Aufträge in der Größenordnung.

Ebony
Anfänger
Beiträge: 17
Registriert: 22 Jan 2019, 12:48

Re: erledigt bitte keine Jobs mehr für Roamler

Beitrag von Ebony » 13 Feb 2019, 07:03

Ich bin seit guten zwei Jahren Pro Mitglied. Aktuell gibt es da keine extra Aufträge.

unCrowd
Level 3 Mitglied
Beiträge: 218
Registriert: 27 Aug 2016, 15:20

Re: erledigt bitte keine Jobs mehr für Roamler

Beitrag von unCrowd » 13 Feb 2019, 07:37

Ja, das war ein sehr gut bezahlter Pro-Auftrag.
Die Auftragsdichte ist hier in meiner Gegend schon bei allen Apps recht hoch

Benutzeravatar
Chris S.
Forum Elite
Beiträge: 508
Registriert: 14 Apr 2017, 07:09

Re: erledigt bitte keine Jobs mehr für Roamler

Beitrag von Chris S. » 13 Feb 2019, 08:52

Oha, okay.
Ist das Microjobben dann dein Hauptberuf?
Fährst du dafür mehrere hundert Kilometer pro Monat jeweils täglich große Entfernungen?
Meine Vorstellungskraft bei denn ganzen 3€ Aufträgen reicht da einfach nicht, wie man solche Summen erreicht :o

Ebony
Anfänger
Beiträge: 17
Registriert: 22 Jan 2019, 12:48

Re: erledigt bitte keine Jobs mehr für Roamler

Beitrag von Ebony » 13 Feb 2019, 11:27

Am tollsten war das Location Spotting. Da konnte man sich eine goldene Nase verdienen und teilweise 500-600€ pro Tag absahnen. Hach ja, das waren noch Zeiten.

Antworten