Aktions-Check im Supermarkt

Forum für AppJobber
Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1639
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Aktions-Check im Supermarkt

Beitrag von A.K. » 06 Jun 2019, 11:43

Bei Netto soll ein Grundig Solar Display erfasst werden.
Ist das Display vor Ort werden 2 Übersichtsaufnahmen und 1 Nahaufnahme gefordern.
Ist es nicht da, soll man gleich 8 Übersichtsaufnahmen erstellen! :roll:
Das ganze für 2€.

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2032
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: Aktions-Check im Supermarkt

Beitrag von mobilfoto » 06 Jun 2019, 12:12

Armselig. Ich hoffe, keiner erledigt den Auftrag zu diesem niedrigen Preis.
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1639
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Re: Aktions-Check im Supermarkt

Beitrag von A.K. » 06 Jun 2019, 16:40

mobilfoto hat geschrieben:
06 Jun 2019, 12:12
Armselig. Ich hoffe, keiner erledigt den Auftrag zu diesem niedrigen Preis.
Wenn das Display da ist, geht das ja gerade noch. Ist natürlich schon an der untersten Grenze.
Ist das Ding nicht da, sollte man wohl besser abbrechen.
Selbst Streetspotr verlangt in so einer Situation i.d.R. nur drei Übersichtsaufnahmen, keine acht.

Mic
Level 1 Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 09 Jun 2018, 07:31

Re: Aktions-Check im Supermarkt

Beitrag von Mic » 07 Jun 2019, 17:53

Das ist ein 2min Job. >3€ wärn schön, aber 2 sind OK. So wie früher. Kein langes Gesuche, keine Vorder/Rückseiten abfotografieren, keine Preise eintragen, kein zählen.

Obwohls für gleichen Aufwand mehr Geld gab. die vielen Wildfleischspots hab ich da in Errinnerung. Aber das war Shopscout.

Benutzeravatar
Sascha
Ehrenmitglied
Beiträge: 1143
Registriert: 27 Jul 2016, 14:40

Re: Aktions-Check im Supermarkt

Beitrag von Sascha » 09 Jun 2019, 13:24

Ich habe einen Job davon erledigt. Das Display war da und somit relativ schnell machbar. Problem Nummer eins war bei mir, dass mir immer Leute im Bild standen, weshalb ich eine Weile warten musste. Problem Nummer zwei war, dass mal wieder die Bilder abgeschnitten werden, wenn man hochkant fotografiert. Also waren mehrere Versuche notwendig, bis alles darauf war. Traurig, dass AppJobber das nicht in den Griff bekommt.

Davon abgesehen, ist der Job schnell gemacht. Von daher sind 2 Euro für mich gerade noch akzeptabel.

Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1639
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Re: Aktions-Check im Supermarkt

Beitrag von A.K. » 09 Jun 2019, 15:27

Das Problem mit den abgeschnittenen Bildern hatte ich auch. Dazu kommen dann noch sie vielen Abstürze, die ich zur Zeit erlebe.
Da kann man nur hoffen, dass appJobber das ganz schnell in den Griff kriegt. Seit dem vorletzten Update gibt es bei mir vermehrt Probleme und das Abschneiden der Bilder, glaube ich, taucht seit dem letzten Update auf. :roll:

Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1639
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Re: Aktions-Check im Supermarkt

Beitrag von A.K. » 29 Jul 2019, 13:54

Es gibt eine neue Runde, aber Achtung. Es gibt auch ein neues Display.
Ist das Display nicht da, werden acht Bilder fällig.
An dieser Stelle gibt es von mir den hier:🖕

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2032
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: Aktions-Check im Supermarkt

Beitrag von mobilfoto » 29 Jul 2019, 14:32

Die Adressen sind auch veraltet, also vorsicht!
Ein Netto in meiner Gegend ist seit nahezu 12 Monaten geschlossen, wird aber immer noch als Location für diesen Job angezeigt. Also vorher googlen, weil appJobber sich bisher nur Einschaltung der Ombudsstelle zu einer Entschädigungszahlung und dann auch nur aus Kulanz bewegen ließ.
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Benutzeravatar
A.K.
Forum Elite
Beiträge: 1639
Registriert: 08 Feb 2017, 19:23

Re: Aktions-Check im Supermarkt

Beitrag von A.K. » 29 Jul 2019, 16:13

mobilfoto hat geschrieben:
29 Jul 2019, 14:32
Die Adressen sind auch veraltet, also vorsicht!
Ein Netto in meiner Gegend ist seit nahezu 12 Monaten geschlossen, wird aber immer noch als Location für diesen Job angezeigt. Also vorher googlen, weil appJobber sich bisher nur Einschaltung der Ombudsstelle zu einer Entschädigungszahlung und dann auch nur aus Kulanz bewegen ließ.
Da steht nichts davon, dass es nur eine der berühmten Stichproben ist. Also muss es eigentlich ein Stoppgeld geben.
Andere Sache:
Ich war heute in drei Märkten und habe alle drei Jobs abgebrochen, weil die Aufsteller in keinem der Märkte zu finden waren. Ob der Launch des Jobs einfach zu früh war und die Dinger noch nicht aufgebaut wurden?

Marcellino
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: 25 Jul 2019, 16:36

Re: Aktions-Check im Supermarkt

Beitrag von Marcellino » 29 Jul 2019, 18:30

A.K. hat geschrieben:
29 Jul 2019, 16:13
mobilfoto hat geschrieben:
29 Jul 2019, 14:32
Die Adressen sind auch veraltet, also vorsicht!
Ein Netto in meiner Gegend ist seit nahezu 12 Monaten geschlossen, wird aber immer noch als Location für diesen Job angezeigt. Also vorher googlen, weil appJobber sich bisher nur Einschaltung der Ombudsstelle zu einer Entschädigungszahlung und dann auch nur aus Kulanz bewegen ließ.
Da steht nichts davon, dass es nur eine der berühmten Stichproben ist. Also muss es eigentlich ein Stoppgeld geben.
Andere Sache:
Ich war heute in drei Märkten und habe alle drei Jobs abgebrochen, weil die Aufsteller in keinem der Märkte zu finden waren. Ob der Launch des Jobs einfach zu früh war und die Dinger noch nicht aufgebaut wurden?

Also bei mir steht, dass es sich um eine Stichprobe handelt. Ich habe heute auch zweimal das Glück gehabt, an einem Netto vorbeizufahren. In einem stand das Display, in dem anderen nicht. Im zweiten habe ich dann abgebrochen, 8 Übersichtsfotos, darunter auch die Kasse, war mir dann für zwei Euro doch zuviel.

Antworten