Die BmE App verschwendet Speicher

Forum für BeMyEye
Antworten
Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2000
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Die BmE App verschwendet Speicher

Beitrag von mobilfoto » 10 Aug 2019, 15:10

Ich habe durch die Liste meiner Apps geschaut und gesehen, dass die BeMyEye App ziemlich viel Speicher belegt.
Und das, obwohl ich relativ wenig Jobs für BmE erledigt habe. Derzeit habe ich weder einen Job in Arbeit noch welche in Prüfung. Es handelt sich also alles um altes Zeugs.
Diese Speicherverschwendung ist unschön :(
Die Apps mit intensiver Nutzung, vor allem Roamler, belegen viel weniger Speicher.
Bei Streetspotr erkenne ich, dass die App sich selbst aufräumt. Nach einigen Wochen sinkt der Speicherbedarf immer mal wieder ab, obwohl ich laufend neue Spots erledige.

Schade, dass es das bei der BeMyEye App nicht gibt. So wird mir die App immer mehr und mehr den Speicher füllen und irgendwann würde nur noch eine Deinstallation und Neuinstallation helfen. Mühselige Arbeit!
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Doyle
Nachwuchs
Beiträge: 36
Registriert: 26 Jul 2016, 01:48

Re: Die BmE App verschwendet Speicher

Beitrag von Doyle » 10 Aug 2019, 17:55

mobilfoto hat geschrieben:
10 Aug 2019, 15:10
Schade, dass es das bei der BeMyEye App nicht gibt. So wird mir die App immer mehr und mehr den Speicher füllen und irgendwann würde nur noch eine Deinstallation und Neuinstallation helfen. Mühselige Arbeit!
In den Handyeinstellungen auf Daten löschen klicken. Das sorgt für eine Komplettreinigung aller Daten der App. Das einzig Positive an der Zumüllung bei BeMyEye ist, dass selbst abgelehnte Jobs Tage oder Wochen später nochmal fix nachbearbeitet werden können. :D
Je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man noch mehr wissen muss.

Antworten