Anstatt Erhöhung sinken die Preise

Forum für Roamler
Chris S.

Re: Anstatt Erhöhung sinken die Preise

Beitrag von Chris S. » 12 Okt 2019, 18:46

Auf Nachfrage heißt es, dass gestern keine Einsendungen mehr gebraucht wurden, daher die Preissenkung.
Heute wurden dagegen wieder Ergebnisse benötigt, daher wieder 3€.

Wer's glaubt....
Wenn sie wenigstens ehrlich wären und schreiben würden, dass es ein erster Test war.
Aber Ehrlichkeit gab es bei Roamler noch nie!

MysteryShopper
Fortgeschrittener
Beiträge: 99
Registriert: 05 Aug 2019, 18:33

Re: Anstatt Erhöhung sinken die Preise

Beitrag von MysteryShopper » 12 Okt 2019, 22:09

Chris S. hat geschrieben:
12 Okt 2019, 18:46
Auf Nachfrage heißt es, dass gestern keine Einsendungen mehr gebraucht wurden, daher die Preissenkung.
Heute wurden dagegen wieder Ergebnisse benötigt, daher wieder 3€.

Wer's glaubt....
Wenn sie wenigstens ehrlich wären und schreiben würden, dass es ein erster Test war.
Aber Ehrlichkeit gab es bei Roamler noch nie!
Die Antwort habe ich auch erhalten. Mal schauen, wie lange sie das noch bringen.
Roamler wird langsam immer uninteressanter: Honorare sind sehr niedrig und Erhöhungen gibt es nur bei sehr aufwändigen Tests oder Tabaktests (und das geschieht wiederum in letzter Zeit sehr langsam).
Mit solchen Aktionen verliert die Firma auf jeden Fall ne Menge an Testern. Ich teste daher zur Zeit lieber für größere Firmen...
Heute ist nicht aller Tage, ich shoppe weiter, keine Frage!

BjBirne
Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: 18 Okt 2019, 19:47

Re: Anstatt Erhöhung sinken die Preise

Beitrag von BjBirne » 18 Okt 2019, 19:49

mobilfoto hat geschrieben:
12 Okt 2019, 11:59
Ich kann dem nur zustimmen.
Vermutlich ist es ein Test von Roamler, wie weit (tief) man gehen kann.

Ich habe gefühlt im ganzen Oktober bisher höchstens 3-4x in die App geschaut und keinen Auftrag für Roamler erledigt. Das lohnt sich einfach nicht.
Ich habe allerdings gestern mit 3 Aufträgen bei IPSOS und SKOPOS zusammen 50 Euro verdient. Bei IPSOS 2x15€ und bei SKOPOS 1x20 Euro.
Da kann es schnell passieren, dass ich an Roamler nicht mal mehr in der Nacht denke......
Moin,
du sprichst von IPSOS und SKOPOS. Wie bist du auf die gekommen bzw. wie kann man sich bei denen registrieren?
Danke im voraus

MysteryShopper
Fortgeschrittener
Beiträge: 99
Registriert: 05 Aug 2019, 18:33

Re: Anstatt Erhöhung sinken die Preise

Beitrag von MysteryShopper » 18 Okt 2019, 21:02

BjBirne hat geschrieben:
18 Okt 2019, 19:49
mobilfoto hat geschrieben:
12 Okt 2019, 11:59
Ich kann dem nur zustimmen.
Vermutlich ist es ein Test von Roamler, wie weit (tief) man gehen kann.

Ich habe gefühlt im ganzen Oktober bisher höchstens 3-4x in die App geschaut und keinen Auftrag für Roamler erledigt. Das lohnt sich einfach nicht.
Ich habe allerdings gestern mit 3 Aufträgen bei IPSOS und SKOPOS zusammen 50 Euro verdient. Bei IPSOS 2x15€ und bei SKOPOS 1x20 Euro.
Da kann es schnell passieren, dass ich an Roamler nicht mal mehr in der Nacht denke......
Moin,
du sprichst von IPSOS und SKOPOS. Wie bist du auf die gekommen bzw. wie kann man sich bei denen registrieren?
Danke im voraus
Hi, einfach online auf deren Seiten als Testkäufer bewerben ;)
Es handelt sich jedoch nicht um "App-Firmen". Auf die Tests bewirbst du dich auf deren Seiten.
Heute ist nicht aller Tage, ich shoppe weiter, keine Frage!

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2119
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: Anstatt Erhöhung sinken die Preise

Beitrag von mobilfoto » 19 Okt 2019, 11:36

MysteryShopper hat geschrieben:
18 Okt 2019, 21:02
Es handelt sich jedoch nicht um "App-Firmen". Auf die Tests bewirbst du dich auf deren Seiten.
IPSOS hat eine ziemlich gute App. Bei SKOPOS weiß ich es nicht.
Ich benutze aber in beiden Fällen tatsächlich die Website. Das ist ja das schöne daran, dass man sich den Auftrag exklusiv reserviert und ihn dann ganz gemütlich ausführen kann. Die Anbieter erfordern in der Regel nur, dass man seine Ergebnisse innerhalb von 24 Stunden hochlädt. Aber das ist doch total entspannt, wenn ich mir dagegen Roamler oder appjobber mit ihren 90 oder 120 Minuten anschaue :lol:
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

MysteryShopper
Fortgeschrittener
Beiträge: 99
Registriert: 05 Aug 2019, 18:33

Re: Anstatt Erhöhung sinken die Preise

Beitrag von MysteryShopper » 19 Okt 2019, 18:45

mobilfoto hat geschrieben:
19 Okt 2019, 11:36
MysteryShopper hat geschrieben:
18 Okt 2019, 21:02
Es handelt sich jedoch nicht um "App-Firmen". Auf die Tests bewirbst du dich auf deren Seiten.
IPSOS hat eine ziemlich gute App. Bei SKOPOS weiß ich es nicht.
Ich benutze aber in beiden Fällen tatsächlich die Website. Das ist ja das schöne daran, dass man sich den Auftrag exklusiv reserviert und ihn dann ganz gemütlich ausführen kann. Die Anbieter erfordern in der Regel nur, dass man seine Ergebnisse innerhalb von 24 Stunden hochlädt. Aber das ist doch total entspannt, wenn ich mir dagegen Roamler oder appjobber mit ihren 90 oder 120 Minuten anschaue :lol:
Ipsos benutzt wie SkoposNext die App MobiAudit. Jedoch ist eine Testannahme über die App nicht möglich, da diese nur zur Bearbeitung dient
Heute ist nicht aller Tage, ich shoppe weiter, keine Frage!

Benutzeravatar
mobilfoto
Forum Elite
Beiträge: 2119
Registriert: 06 Aug 2016, 17:29

Re: Anstatt Erhöhung sinken die Preise

Beitrag von mobilfoto » 20 Okt 2019, 14:26

Ahja, stimmt, das war es.

Es gibt mehrere Anbieter, die das IT-System von ShopMetrics benutzen. Shopmetrics ist nach meiner Erinnerung ein amerikanischer Anbieter eines Systems einer Mystery Shopping Platfform, der von dir genannten App MobiAudit und sie bieten auch ein Umfrage-Tool mit dem Namen Surveo an. Das ganze wird abgerundet durch ein Auswertungssystem, was die jeweilige Agentur für sich nutzen kann. Shopmetrics bietet selber keine Aufträge an, sie entwickeln nur das IT-System dazu.

Man sieht deutlich, dass IPSOS, Multi-value, SKOPS, K&K etc dieses System benutzen. Ich finde es gut, weil ich die Bedienung dann schon kenne und gut damit zurecht komme.
Ich fordere: Kein Auftrag unter 5 €!

Antworten